Skip to content
Close

Haltermann Carless Blog

Labor, Vertrieb oder Einkauf: bleiben Sie in Sachen hochqualitative Kohlenwasserstoffe und Lösungsmittel auf dem neuesten Stand!

Haltermann Carless: größte Cyclopentan-Kapazität für den Weltmarkt

30.06.22 14:51 , Autor: Dr. Sascha Rulhoff

Haltermann_Carless_Speyer_040322Haltermannkl_114_1100x620px_220628

Auch wenn wir ihn nicht sehen – der Rohstoff Cyclopentan ist Teil unseres Alltags und trägt außerdem zum Klimaschutz bei. Denn nur durch ihn kann Dämmmaterial für die Kühl- und Bauindustrie besonders effektiv isolieren. Im Rahmen des europäischen Green Deal und zunehmender Förderung von Energieeffizienz-Maßnahmen, trägt Gebäudedämmung deutlich zum Klimaschutz bei. Dämmstoffhersteller spüren die gesteigerte Nachfrage und haben einen hohen Bedarf an dem begehrten, aber bisher knappen Rohstoff Cyclopentan. Haltermann Carless kennt die Marktanforderungen und bietet Lösungen durch Investitionen in eine moderne Technologie. Erfahren Sie mehr.

Versorgungssicherheit ist in der heutigen Zeit keine Selbstverständlichkeit mehr – umso wichtiger ist es, dass Unternehmen in Technologie, Produktion und Kapazitätserweiterungen investieren. Besonders dann, wenn Produkte eine Schlüsselrolle beim Klimaschutz spielen.

 

Für mehr Klimaschutz: Nachfrage nach Cyclopentan steigt

Sowohl in der Bauindustrie als auch in der Kühlindustrie leistet Dämmmaterial einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz, denn eine hohe Dämmeffizienz trägt signifikant zu Kosteneinsparungen und zur CO2-Reduzierung bei.      

Cyclopentan hat dabei eine Kernaufgabe: Als Treibmittel sorgt es für das Aufschäumen des Polyurethans (PU) und damit für ein Dämmmaterial mit besonders hoher Isolierleistung. Cyclopentan besitzt von allen Pentan-Typen den höchsten Siedepunkt und verbleibt zu einem großen Teil in den Zellen des Schaums, wo es als Gas die Wärme und Kälte schlechter leitet und so für eine perfekte Dämmung sorgt. 

Der Bedarf nach Cyclopentan, aber auch nach iso-Pentan und n-Pentan, steigt mit dem Vorantreiben von Klimaschutz-Maßnahmen stetig. Wichtige Treiber sind dabei der europäische Green Deal und das damit verbundene Fit for 55-Maßnahmenpaket, das insbesondere die Gebäudedämmung voranbringt.

 

Haltermann Carless größter Cyclopentan-Hersteller weltweit

Haltermann Carless ist der einzige Hersteller aller drei Pentan-Typen in Europa und hat den Trend nach mehr Kapazitäten erkannt. Am Produktionsstandort Speyer, der eine hervorragende logistische Infrastruktur mit Zugängen zu allen gängigen Transportmitteln bietet, wurde nun die neue Hydrieranlage in Betrieb genommen. Diese erlaubt es, die bisherige Cyclopentan-Kapazitätsmenge um bis zu 70 % zu erhöhen und Haltermann Carless zum größten Cyclopentan-Hersteller weltweit werden zu lassen. 

Unser Cyclopentan stellen wir in höchster Qualität mit einer besonders hohen Reinheit von mindestens 95 % her.     

Ob Sie große oder kleinere Cyclopentan-Mengen bestellen – unsere Kunden erhalten jederzeit einen umfangreichen, an ihre Bedürfnisse orientierten Service:

  • Maßgeschneiderte Pentane-Blends 
  • Alle Mischungsverhältnisse möglich
  • Höchste Qualitätsstandards durch eigene Analyse- und Test-Laboratorien     
  • Made in Germany-Garantie
  • Individuelle Verpackungs- und Logistiklösungen
  • Umfangreiche technische Beratung


Fazit 

Haltermann Carless hat den Bedarf an Rohstoffen für klimaschutzfördernde Anwendungen wie Dämmmaterial aus Polyurethan (PU)-Schaum erkannt. Mit der neuen Hydrieranlage in Speyer am Rhein stellen wir dem Weltmarkt neue Kapazitäten an Cyclopentan zur Verfügung. Zusätzlich ermöglicht die neue Produktionsanlage, Kunden ein breiteres Portfolio und zusätzliche Produkte mit besonders hoher Reinheit anzubieten.

 

Informieren Sie sich weiter in unseren Blogbeiträgen:

 

Oder haben Sie konkrete Fragen an uns in Bezug auf mögliche Mengen, Lieferzeit und Lieferservices, Sicherheit, Qualität und mehr? Vereinbaren Sie jetzt einen unverbindlichen Beratungstermin:

Neuer Call-to-Action

 

Themen: Speyer, Pentane, Hydrierung

Autor: Dr. Sascha Rulhoff

Autor: Dr. Sascha Rulhoff

Dr. Sascha Rulhoff ist seit 2013 bei Haltermann Carless. Als Vice President Technical Service & Development führt er ein Team, das für den gruppenweiten technischen Support des aktuellen Produktportfolios und die Entwicklung neuer Produkte verantwortlich ist. In dieser Schlüsselfunktion interagiert er mit seinem Team als Schnittstelle zwischen Vertrieb, Produktion und Kunden, um mit technische Lösungen für die Anwendung des bestehenden Portfolios zu erarbeiten und die zukünftige Transformation zu erneuerbaren und nachhaltigen Kohlenwasserstofflösungen zu begleiten. +49 40 333 18 401 srulhoff@h-c-s-group.com

Kommentare

Aktuellste Beiträge

Lesen Sie auch die aktuellsten Stories auf unserem 160-Jahre Blog!