Haltermann Carless Blog

    Labor, Vertrieb oder Einkauf: bleiben Sie in Sachen hochqualitative Kohlenwasserstoffe und Lösungsmittel auf dem neuesten Stand!

    Corona-Impfstoff: hohe Qualität mit Haltermann Carless` Lösungsmitteln

    09.05.22 17:24 , Autor: Dr. Sascha Rulhoff

    corona_vaccine_iStock-1319729234_mit_copyright_Drazen_Zigic_1100x620px_220505

    Arzneimittel sind ein unverzichtbarer Bestandteil unseres Anspruchs an die Gesundheit. Mehr noch: mit dem Ausbruch der Pandemie durch das Coronavirus SARS-CoV-2 ist die Wichtigkeit von Medikamenten und insbesondere von Impfstoffen deutlicher geworden. Neben den staatlichen Zulassungsbehörden oder der europäischen Arzneimittelagentur EMA, die Wirksamkeit und Sicherheit prüfen, sind die Pharmaunternehmen wichtigster Garant für höchste Qualität. Dabei kommt es auf hohe Reinheiten bei Inhalts- und Hilfsstoffen, wie beispielsweise den elementaren Lösungsmitteln an. Haltermann Carless bietet diese Qualität für die Anwendung in pharmazeutischen Produkten und Covid-19 / Corona-Impfstoffen und -medikamenten. Hier erfahren Sie mehr.

    Ohne Medikamente können wir uns ein gesundes Leben nicht mehr vorstellen - die Gesellschaft baut auf die Errungenschaften der medizinischen Versorgung und auf wirksame Arzneimittel. Die durch das Coronavirus SARS-CoV-2 verursachte Krankheit Covid-19 hat die Wichtigkeit einmal mehr verdeutlicht und gezeigt, dass Impfstoffe wirksam und lebensrettend sind, aber auch einen entscheidenden Beitrag für ein funktionierendes Alltagsleben leisten.

     

    Paraffinische Lösungsmittel: wichtige Bausteine in der Corona-Impfstoffproduktion

    Impfstoffe besitzen hochkomplexe Strukturen mit sensiblen Molekülen – ihre Wirksamkeit und Sicherheit basieren unter anderem auf reinen Inhaltsstoffen. In der Pharmaproduktion sind daher höchste Standards bei Hygiene, Qualitätssicherung und Rohstoffen nötig, um Verunreinigungen und damit auch Produktionsstillstände zu vermeiden. 

    Lösungsmittel, die bei wichtigen Extraktionsschritten zum Einsatz kommen, müssen deshalb vor allem mit qualitativen Eigenschaften überzeugen. Aber auch die physikalischen sind entscheidend:

    • Wichtig sind hohe Reinheiten von über 95 %.
    • n-Paraffine und iso-Paraffine sind chemisch inert. Sie nehmen nicht am Reaktionsgeschehen teil.
    • Paraffine sind unempfindlich gegenüber Oxidation und über längere Zeit lagerstabil.
    • In der Entsorgung sind paraffinische Lösungsmittel unkompliziert.

     

    Welche Lösungsmittel kommen in der Pharmaindustrie zum Einsatz?

    In der Pharmaindustrie können aliphatische und alizyklische (naphthenische) Kohlenwasserstoffe mit einer Kettenlänge im Bereich von C5 bis C16 genutzt werden. Besonders von Interesse sind die C5- bis C8- Moleküle, speziell das C7-Molekül n-Heptan.

     

    Haltermann Carless bietet hochreine Kohlenwasserstoffe für komplexe Wirkstoffe

    Leistungsstarke Lösungsmittel für die Pharmaindustrie sind entscheidende Hilfsstoffe bei der Wirkstoffproduktion verschiedener Medikamente. Haltermann Carless unterstützt mit seinen hochreinen Kohlenwasserstoffen auch die Corona-Impfstoff- und -medikamentenproduktion. Dabei vertrauen Pharmaunternehmen schon lange auf die hohen Reinheiten, die konstant hohe Qualität und umfangreiche Dienstleistungen.

    Vorteile: 

    • Haltermann Carless bietet hohe Reinheiten von 95 %, 99 % oder auch größer als 99,75 %.
    • Mehr als 50 Jahre Erfahrung und Expertise in der Produktion von hochreinen Kohlenwasserstoffen für die Pharmaindustrie.
    • Wir stehen für höchste Produktqualität, die durch unsere eigenen Laboratorien (akkreditiert nach ISO/IEC17025) mit umfangreichen Test- und Analysemöglichkeiten gesichert wird. 
    • Unser Verständnis als Lösungsanbieter ermöglicht maßgeschneiderte Spezifikationen und Mischungen.
    Genauso flexibel sind wir bei Verpackung und Transport. Unsere Werke in Speyer und Hamburg bieten mit ihrer Infrastruktur Zugang zu allen gängigen Transportwegen ab Werk.


    Erfahren Sie mehr in diesem Blogartikel:

    Verschaffen Sie sich einen umfassenden Überblick:

    Oder direkt für Ihre Branche:

     

    Fazit:

    Arzneimittel sind tragende Säulen bei der Gesundheitserhaltung und Heilung. Haltermann Carless leistet mit seinen hochreinen paraffinischen Kohlenwasserstoffen einen wichtigen Beitrag dazu – mit hohen Reinheiten und Qualitäten, sowie maßgeschneiderten Spezifikationen unterstützen wir auch Hersteller von sensiblen Corona-Impfstoffen- und -Medikamenten mit leistungsstarken Lösungsmitteln.

     

    Haben Sie Fragen? Oder möchten Sie mehr zu unseren Leistungen wissen? Dann nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf:

    Neuer Call-to-Action

     

    Themen: Lösungsmittel, Pharmaindustrie

    Autor: Dr. Sascha Rulhoff

    Autor: Dr. Sascha Rulhoff

    Dr. Sascha Rulhoff ist seit 2013 bei Haltermann Carless. Als Vice President Technical Service & Development führt er ein Team, das für den gruppenweiten technischen Support des aktuellen Produktportfolios und die Entwicklung neuer Produkte verantwortlich ist. In dieser Schlüsselfunktion interagiert er mit seinem Team als Schnittstelle zwischen Vertrieb, Produktion und Kunden, um mit technische Lösungen für die Anwendung des bestehenden Portfolios zu erarbeiten und die zukünftige Transformation zu erneuerbaren und nachhaltigen Kohlenwasserstofflösungen zu begleiten. +49 40 333 18 401 srulhoff@h-c-s-group.com

    Kommentare

    Aktuellste Beiträge

    Lesen Sie auch die aktuellsten Stories auf unserem 160-Jahre Blog!