Haltermann Carless Blog

    Labor, Vertrieb oder Einkauf: bleiben Sie in Sachen hochqualitative Kohlenwasserstoffe und Lösungsmittel auf dem neuesten Stand!

    Pilot®-Öle von Haltermann Carless überzeugen durch niedrigen Aromatengehalt

    Pilot®-Öle von Haltermann Carless

    In vielen industriellen Anwendungen ist es heute wichtig, die bei der Produktion von Gütern ausgehende Gefahr für Mensch und Umwelt zu minimieren. Dazu gehören Sicherheitsvorschriften genauso wie Materialien, die von sich aus weniger problematisch eingestuft werden. Haltermann Carless vertreibt unter dem Produktnamen Pilot® eine Reihe von Mitteldestillaten, die einen sehr niedrigen Aromatengehalt haben und deshalb einfach und vielseitig einsetzbar sind. Warum aromatenfreie Basisöle für industrielle Anwendungen so wichtig sind, lesen Sie in diesem Beitrag.

    Anwendungen von niedrigviskose Basisölen

    Niedrigviskose Basisöle haben einen engen Siedeschnitt und definierte Viskositäten. Sie werden in der Industrie zu einer breiten Palette von Spezialprodukten weiterverarbeitet, einschließlich Metallbearbeitungsflüssigkeiten, Weichmacher, Silikondichtungen und Schmier- und Streckmitteln. Zudem werden sie zur Papierverarbeitung und Wasseraufbereitung eingesetzt. Eine direkte Anwendung für einige der Pilot®-Öle ist die Herstellung von Aluminiumfolien. 

     

    Warum ein niedriger Aromatengehalt entscheidend für die Produktqualität von Silikondichtmassen ist

    Silikondichtmassen werden sowohl für den professionellen Gebrauch als auch für kleinere Reparaturen im eigenen Haushalt hergestellt. Dabei besteht nicht die gesamte Dichtmasse aus Silikon, Additiven und Pigment, sondern auch zu einem guten Teil aus sogenannten Extenderölen, eine Art niedrigviskoses Basisöl. Diese Kohlenwasserstoffe werden in der Regel aus Mitteldestillatschnitten hergestellt. Wichtig ist dabei ein besonders niedriger Gehalt an Aromaten

    Das richtige Extenderöl trägt dazu bei, dass das Silikon sich nicht verfärbt. Sind Aromaten im Öl vorhanden, so altern diese unter dem Einfluss von Licht, besonders UV-Strahlen, und verfärben sich gelb. Dadurch wirken weiße oder farblose Silikondichtmassen mit der Zeit unansehnlich und verlieren zudem einen Teil ihrer positiven mechanischen Eigenschaften.

    Es ist wichtig, dass das Extenderöl kompatibel mit der Silikondichtmasse ist. Ist dies nicht der Fall, kann es aus dem abgebundenen Silikon mit der Zeit austreten und einen öligen Film oder kleine Tropfen auf der Oberfläche bilden.

     

    Das sind die Vorteile unserer Pilot®-Öle     

    Für eine optimale Produktqualität muss das Silikon mit dem Extenderöl eine Einheit bilden. Daher sind wir von Haltermann Carless mit unseren Kunden stetig in engem Kontakt, um bei der Weiterentwicklung von Silikondichtmassen zu unterstützen. Überzeugen Sie sich von unserer breiten Palette an maßgeschneiderten niedrigviskosen Basisölen.

    Pilot®-Extenderöle überzeugen durch:

    • sehr geringen Aromatengehalt
    • wasserhelle Produkte
    • definierte Viskosität 
    • enge Siedeschnitte
    • maßgeschneiderte Formulierung

     

    Weiterlesen: Haltermann Carless – ein starker Partner für Silikondichtstoffhersteller

     

    Fazit

    Die Pilot®-Öle, eine Reihe von niedrigviskosen Basisölen von Haltermann Carless, bieten sich immer dann an, wenn geringe Aromatengehalte wichtig sind. So minimieren Sie      zum einen die unerwünschten Auswirkungen auf Mensch und Umwelt und zum anderen stellen Sie sicher, dass die Silikondichtmasse ihre positiven mechanischen Eigenschaften beibehält. Wir unterstützen Sie gerne bei der Auswahl des geeigneten Pilot®-Öls für Ihren Einsatzzweck.

    Pilot-Öle Beratung

     

    Themen: Mitteldestillate, Silikondichtstoffe

    Autor: Dr. Henning Böckemeier

    Autor: Dr. Henning Böckemeier

    Dr. Henning Böckemeier ist technischer Ansprechpartner für die Bereiche Performance Solvents, Mitteldestillate und Erneuerbare Produkte bei Haltermann Carless. Als Manager Technical Services & Development hält er die verbindende Position zwischen Vertrieb, Marketing und Labor. Sein Schwerpunkt liegt auf der Entwicklung von neuen Produkten und nachhaltigen Kohlenwasserstoffen sowie der Evaluierung von neuen Rohmaterialien. E-Mail info@h-c-s-group.com

    Kommentare

    Aktuellste Beiträge

    Lesen Sie auch die aktuellsten Stories auf unserem 160-Jahre Blog!