Haltermann Carless Blog

    Labor, Vertrieb oder Einkauf: bleiben Sie in Sachen hochqualitative Kohlenwasserstoffe und Lösungsmittel auf dem neuesten Stand!

    Haltermann Carless – ein starker Partner für Silikondichtstoffhersteller

    Partner für Silikondichtstoffhersteller

    Silikondichtungen sind wichtige Werkstoffe für den Profi- und Handwerkerbedarf im Bauwesen. Es gibt kaum eine Fuge oder Spalte, die nicht mit Silikondichtmasse ausgefüllt wird. Die Anforderungen sind daher hoch – reißfest, wasserabweisend oder farbecht sind nur einige Qualitätsmerkmale. Einen wichtigen Beitrag dazu liefern die dafür eingesetzten niedrigviskosen Basisöle, genauer die Pilot®-Extenderöle von Haltermann Carless.  Wir haben mit Jan Boerrigter, dem Commercial Manager für Mitteldestillate gesprochen, und ihn gefragt, wie Haltermann Carless Hersteller von Silikondichtungen bei der Entwicklung von Formulierungen technisch berät sowie individuelle Supply Chain Konzepte entwickelt.

    Hervorragende Materialverträglichkeit und Lösemitteleigenschaften, geringster Aromatengehalt, sowie stabile Farbeigenschaften sind hohe Qualitätsanforderungen der Silikondichtmassen-Industrie. Jan Boerrigter, Commercial Manager für Mitteldestillate bei Haltermann Carless, ist wichtigster Ansprechpartner bei allen Belangen rund um die Pilot®-Extenderöle. In diesem Interview gibt er uns einen Einblick in seinen Vertriebsalltag mit seinen Kunden in der Silikondichtmassen-Industrie – über individuelle Kundenwünsche, starke Partnerschaften und die neue Hydrieranlage in Speyer.

     

    Herr Boerrigter, was genau macht ein Commercial Manager für Pilot®-Extenderöle?

    Boerrigter: Bei Haltermann Carless verantworte ich den europaweiten Vertrieb unserer niedrigviskosen Basisöle für eine Reihe unterschiedlicher Anwendungen. Unter dem Markennamen Pilot® beliefern wir Kunden im Bereich Aluminiumfolien, Metallbearbeitung, Schmiermittel und Silikondichtstoffe. Als Commercial Manager sind neben Verkaufstätigkeiten, Preisgestaltungen und Produktberatungen, auch Markt-Trends und Entwicklungen auf Gesetzgeberseite Teil meiner Arbeit. Unsere Kunden schätzen diesen Rundum-Blick. Mit meinem technischen Studium und meiner zusätzlichen kaufmännischen Ausbildung kann ich Kunden umfassend und individuell beraten.

     

    Welche Ansprüche und produktbezogenen Bedürfnisse haben Ihre Kunden?

    Boerrigter: Unsere Kunden der Silikondichtstoff-Industrie haben hohe Ansprüche – zu Recht. Sie erwarten von uns ein hochqualitatives Produkt mit niedrigem Aromatengehalt, hervorragender UV-Stabilität und geringster Geruchsbildung. So kann es perfekt für Acetoxy- und Alkoxyanwendungen eingesetzt werden. Unsere Pilot®-Extenderöle eignen sich in besonderem Maße für diese hohen Ansprüche. Wir produzieren unsere Extenderöle in Harwich (UK) und bald auch in unserem Werk in Speyer, sobald unsere neue Hydrieranlage in Betrieb geht. So können wir ab 2021 zusätzlich "Made in Germany" für uns in Anspruch nehmen und die Qualität in den angeschlossenen Laboratorien direkt vor Ort sicherstellen.

    So garantieren wir erstklassige Rohstoffe für eine langlebige und hochwertige Silikondichtung und damit ein nachhaltiges Produkt mit verbesserten Anwendungs- und Extrusionseigenschaften, über das sich am Ende Profi- und Hobby-Handwerker gleichermaßen freuen. 

     

    Das sind hohe Anforderungen an Ihre Pilot®-Extenderöle. Waren die Kundenansprüche schon immer so komplex oder gab es dahingehend eine Entwicklung?

    Boerrigter: Ich bin seit 11 Jahren in dieser Funktion bei Haltermann Carless tätig und merke, dass sich der Bedarf vom reinen Produktanbieter zum Produktspezialisten entwickelt hat. Unsere Kunden der Silikondichtstoff-Industrie wünschen sich mittlerweile neben einem hervorragenden Extenderöl auch einen 360-Grad-Service. Das entspricht absolut unserem Eigenverständnis: Der Kundenfokus ist ein wichtiger Baustein unserer Unternehmenskultur und das spüren auch unsere Kunden. Meine tägliche Arbeit ist daher sehr abwechslungsreich, denn wir orientieren uns an den individuellen Bedürfnissen, sei es technische Beratung, Anfragen zu REACH-Daten oder Zertifikaten, Bedarf nach Produktmodifikationen oder individuellen Supply Chain Konzepten.

     

    Haben Sie Fragen zu unseren Pilot®-Extenderöle, zu REACH-Daten, Zertifikaten oder individuellen Supply Chain Konzepten? Dann kontaktieren Sie uns gerne!

    Pilot-Öle Beratung

     

    Wie setzen Sie diesen Service-Gedanken um?

    Boerrigter: Wie schon eben erwähnt, setzen wir unseren Schwerpunkt auf maßgeschneiderte Lösungen für unsere Kunden in der Silikondichtstoffherstellung. Wir passen uns den Bedürfnissen an und bieten, was die Kundenwünsche betrifft, ein hohes Maß an Flexibilität. Dafür arbeiten wir bei Haltermann Carless als Team eng zusammen. 

    Als erster Ansprechpartner meiner Kunden, binde ich je nach Anfrage die entsprechenden Fachkollegen ein, um alle Fragen oder Anforderungen zu erfüllen. Sei es unser technisches Team, wenn es um individuelle Formulierungen geht, oder das Supply Chain Team, wenn neue Transportkonzepte gefordert werden. Wir beraten unsere Kunden bei Nachfragen zu neuen Richtlinien, stellen Produktdaten zusammen, informieren über neue Entwicklungsmöglichkeiten, die sich zum Beispiel mit dem Neubau unserer Hydrieranlage ergeben, oder lösen Herausforderungen auch persönlich im Werk unserer Kunden. So sind wir für viele Kunden nicht nur langjähriger Lieferant, sondern starker Partner geworden. Das freut uns besonders, denn unsere Arbeit baut auf Vertrauen und persönlichen Kontakt – intern wie extern.

     

    Sie sprachen gerade Ihre neue Hydrieranlage an. Welche Vorteile bietet die neue Anlage Ihren Kunden?

    Boerrigter: Der Bau unserer neuen Hydrieranlage bietet den Silikondichtstoffherstellern eine Reihe an Vorteilen. Mit der Investition in die moderne Technologie können wir unseren Kunden Produkte mit einer noch höheren Reinheit und mit besonders niedrigem Aromatengehalt anbieten.  Außerdem können wir noch mehr individuelle Spezifikationen herstellen, das ist für die Silikondichtstoff-Industrie von großer Bedeutung.

    Zusätzlich ermöglicht die neue Hydrieranlage umweltfreundlichere Prozesse. Nachhaltige Produktentwicklungen und Umweltschutz sind für uns wichtige Eckpfeiler unserer Unternehmensausrichtung, gleichzeitig entsprechen wir damit den Anforderungen unserer Kunden als nachhaltiger Lieferant von Extenderölen für Silikondichtungen.

     

    Wie sieht die Zukunft für Silikondichtstoffe aus?

    Boerrigter: Silikondichtstoffe sind heute aus dem Bauwesen nicht mehr wegzudenken und auch durch keinen anderen Stoff mit einem so umfangreichen Anforderungsprofil zu ersetzen. Silikondichtungen, sowie unsere dafür unverzichtbaren Pilot®-Extenderöle, entsprechen allen regulatorischen Voraussetzungen und sind mit ihrem geringsten Aromatengehalt für die Umweltschutzanforderungen der Zukunft gewappnet.

     

    Hat Ihnen das Interview gefallen? Dann schreiben Sie uns gerne über die Kommentarfunktion unter dem Artikel. Oder abonnieren Sie unseren Blogund wir informieren Sie per E-Mail über hochwertige niedrigviskosen Basisöle sowie Trends in der Silikondichtstoff-Industrie.

    Haltermann Carless Blog abonnieren!

     

    Themen: Mitteldestillate, Silikondichtstoffe

    Interview Experte: Jan Boerrigter

    Interview Experte: Jan Boerrigter

    Jan Boerrigter ist Commercial Manager für Mitteldestillate bei Haltermann Carless in Europa. Zu seinen Aufgaben gehören Vertriebsaktivitäten, Preisgestaltung und Produktberatung sowie die Beobachtung von Markttrends und Entwicklungen auf der gesetzlichen Seite. In Kombination mit seinem technischen Studium und seiner kaufmännischen Erfahrung hat er einen Rundumblick und kann Kunden umfassend beraten. T: +31546621055 E-Mail: JBoerrigter@h-c-s-group.com

    Kommentare

    Aktuellste Beiträge

    Lesen Sie auch die aktuellsten Stories auf unserem 160-Jahre Blog!