Skip to content
Close

Haltermann Carless Blog

Labor, Vertrieb oder Einkauf: bleiben Sie in Sachen hochqualitative Kohlenwasserstoffe und Lösungsmittel auf dem neuesten Stand!

Haltermann Carless etabliert ein Team von Nachhaltigkeitsspezialisten

21.10.21 15:50 , Autor: Keith Mead

Haltermann Carless Team NachhaltigkeitsspezialistenDie Auswirkungen unserer Geschäftstätigkeit auf Gesellschaft und Umwelt in den Fokus zu stellen, ist in der jetzigen Zeit von größter Wichtigkeit. Haltermann Carless hat die Bedeutung von Nachhaltigkeit für die Zukunft des Unternehmens erkannt und dafür ein Team von Spezialisten zusammengestellt. Die neugeschaffene Einheit wird sich nicht nur mit der Entwicklung und dem Ausbau unseres bestehenden Engagements beschäftigen, sondern auch mit der Frage, wie wir in Zukunft nachhaltig wachsen und expandieren können. Lesen Sie, wie sich Haltermann Carless dazu strategisch ausrichten und auf ein nachhaltiges Geschäftsmodell umstellen wird.

 

Engagement für Nachhaltigkeit mit neugeschaffenen Ressourcen

Nachhaltige Entwicklungen zu fördern und sich stärker am Umweltschutz zu orientieren, war schon immer Teil der Unternehmens-DNA von Haltermann Carless. Die wichtigsten Produktionsstandorte sind nach der Umweltnorm ISO 14001 und der Energiemanagementnorm 50001 zertifiziert, was unseren langjährigen Fokus auf nachhaltiges Handeln unterstreicht. Bereits zu Beginn der 1990er Jahre haben wir als eines der ersten mittelständischen Chemieunternehmen die Grundsätze und Praktiken des Responsible-Care-Programms eingeführt. Jetzt gehen wir noch einen Schritt weiter: Haltermann Carless richtet eine eigene Business Service Unit ein, die für die Steuerung der nachhaltigen Entwicklung im gesamten Unternehmen verantwortlich ist. Die Einheit wird insbesondere nachhaltige Projekte erschließen und umsetzen, die Defossilisierung unserer Produktionsprozesse vorantreiben sowie sich mit der Öffentlichkeit und unseren Interessengruppen austauschen. 

 

Ganzheitlicher Ansatz für mehr Nachhaltigkeit

Zu den Kernaufgaben des Corporate Development & Sustainability (CD&S)-Teams gehört die Zusammenarbeit mit allen Funktionen des Unternehmens, um gezielt Themen zu identifizieren, die einen Mehrwert zu der Nachhaltigkeitsstrategie leisten. Die konkreten Maßnahmen werden dann gemeinsam realisiert, z. B. mit unseren Kunden, um technisch verbesserte Lösungen zu liefern, den CO2-Fussabdruck unserer Produkte zu analysieren (Product Carbon Footprint (PCF)) oder mit der ansässigen Nachbarschaft, um lokale Initiativen zu unterstützen.

Zusätzlich wird die neue Business Unit die zukünftigen Bedürfnisse und Erwartungen der einzelnen Geschäftsbereiche in den Blick nehmen. So soll das Team vielfältige Unterstützung bieten - für den Bereich „Technical Service & Development“, um neue Produktideen für die Geschäftsentwicklung voranzutreiben, für den Einkauf, um Zugang zu wichtigen erneuerbaren Rohstoffen zu erhalten oder für die Produktionsbetriebe, um die Defossilisierung in den Produktionsprozessen voranzubringen.

 

Strategischer Fokus auf nachhaltige Entwicklung 

Das CD&S-Team arbeitet daran, mit klaren strategischen Zielen eine solide Grundlage für die Zukunft des Unternehmens zu schaffen. Dies wird eine wichtige Unternehmenssäule, die es uns ermöglicht – abgestimmt auf unsere Zukunftsvision – nachhaltig zu wachsen. Dazu gehört der Fokus auf Initiativen und Projekte, welche die künftige Entwicklung neuer Geschäftsfelder ermöglicht. Zum Beispiel in Bereichen wie nachhaltige Flugkraftstoffe (SAF Sustainable Aviation Fuel) und biobasierte Alternativen zu herkömmlichen Kraftstoffen und Lösungsmitteln. Die neue Einheit wird unsere Nachhaltigkeitsstrategie weiter entwickeln und in den kommenden Monaten gezielte Investitionspläne für die einzelnen Geschäftsbereiche entwickeln.  

 

Einige Beispiele unserer erfolgreichen Nachhaltigkeitsbemühungen: 

 

EcoVadis Gold-Status

Zum zweiten Mal in Folge hat Haltermann Carless den Gold-Status von EcoVadis erhalten. Mit dieser Bewertung gehören wir zu den besten fünf Prozent aller von EcoVadis bewerteten Unternehmen. Die Agentur ist auf die Bewertung der Nachhaltigkeitsleistung von Unternehmen spezialisiert. Die Methodik basiert auf internationalen CSR-Standards, wie der Global Reporting-Initiative, dem „Global Compact“ der Vereinten Nationen und der ISO 26000, welche u.a. die Bereiche Umwelt, Arbeit & Menschenrechte, Ethik sowie, nachhaltige Beschaffung abdecken. 

Mehr erfahren

 

Innovative, nachhaltige Flugzeugkraftstoffe

Haltermann Carless strebt an, als erster kommerzieller Hersteller in Deutschland nachhaltigen Flugkraftstoff (Sustainable Aviation Fuel, SAF) zu produzieren. Gemeinsam mit unserem Technologiepartner wollen wir an unserem Produktionsstandort Speyer eine neue Produktionsanlage für erneuerbare Kohlenwasserstoffe errichten. Ein klarer Beitrag zur Reduzierung der CO2-Emissionen in der Luftfahrt

 

Investition in moderne Produktionsanlage

Die neue Hydrieranlage am Standort Speyer ermöglicht es uns, mit modernster Technologie eine Produktpalette mit noch höherer Reinheit und extrem niedrigem Aromatengehalt herzustellen. Dies ist besonders wichtig für unsere Kunden der Mitteldestillate. Zusätzlich werden wir die Pentan-Kapazitäten deutlich erhöhen und damit die Versorgungssicherheit für Schlüsselindustrien verbessern.  

Mehr erfahren

 

Energie aus erneuerbaren Ressourcen

Ein wichtiger Meilenstein auf unserem Weg zu mehr Nachhaltigkeit ist unsere eigene Energiewende. Seit Mitte 2021 stammt der gesamte Strom für unsere Produktionsstandorte in Deutschland und Großbritannien aus zertifizierten erneuerbaren Quellen. Damit kommen wir unserem Ziel, unser Portfolio und unsere Betriebe schrittweise zu defossilisieren, wieder ein Stück näher.

 

Biobasierte Produkte

Mit dem Zugang zu erneuerbaren Rohstoffen sind wir in der Lage, eine Vielzahl nachhaltiger Produkte herzustellen. Die Automobilbranche und andere Industrien setzen erfolgreich auf unsere hochwertigen Technologien, wie unsere biobasierten (Renn-)Kraftstoffe oder unsere ECO2-Base-Produkte. 

 

Digitalisierung für eine nachhaltige Logistik

Wir investieren in unsere Digitalisierung. Der Einsatz digitaler Module wie Track & Trace oder Time Slot Management im Supply Chain Management ermöglicht unseren Kunden und uns jederzeit einen transparenten Überblick über die gelieferten Produkte. So sind Kosteneinsparungen bei gleichzeitiger Effizienzsteigerung erzielbar.

 

Fazit

Die neu gegründete Business Service Unit Corporate Development & Sustainability unterstreicht Haltermann Carless‘ strategische Ausrichtung auf dem Weg zu einem nachhaltigen Unternehmenswachstum. Im Einklang mit der Tradition und den Unternehmenswerten, wird das Team ein strategisches und nachhaltiges Geschäftsmodell entwerfen, das für das 21. Jahrhundert und darüber hinaus geeignet ist. Zusammen mit unseren bestehenden und neuen Kunden möchten wir Lösungen entwickeln und gemeinsam eine nachhaltige Zukunft gestalten, von der wir alle profitieren. 

 

Lesen Sie auch:

Standortleiter Hamburg im Interview: Kraftstoffe für nachhaltige Mobilität

 

Nachhaltige Technologien Beratung

Themen: Nachhaltigkeit

Autor: Keith Mead

Autor: Keith Mead

Keith Mead ist Sustainability Manager bei Haltermann Carless und verfügt über mehr als 25 Jahre Unternehmenserfahrung. Als Teil des Corporate Development & Sustainability Teams arbeitet er intensiv daran, die Nachhaltigkeitsstrategie des Unternehmens in allen Bereichen zu implementieren. Er verfügt über ein breites Branchenwissen und Fachkenntnisse im Bereich der Überwachung von Scope 1 und 2 Emissionen mit einem Hintergrund in den Bereichen Sicherheit, Gesundheit und Umwelt. +44 1255 509266  kmead@h-c-s-group.com

Kommentare

Aktuellste Beiträge

Lesen Sie auch die aktuellsten Stories auf unserem 160-Jahre Blog!