Der Geschäftsbereich im Überblick

    Der Geschäftsbereich Leistungskraftstoffe steht Kunden in aller Welt mit seinem internationalen Team und seinem flexiblen Produktionsnetz zur Verfügung.

    An Verbrennungskraftstoffen arbeiteten schon unsere Vorgängerfirmen, Haltermann und Carless, beide gegründet im 19. Jahrhundert. Auch heute ist dies ein strategisches und besonders wichtiges Geschäftsfeld der Gruppe. Mehr dazu hier.

     

     

    Die Performance Fuels-Produktpalette

    Seit mehr als 30 Jahren entwickelt Haltermann Test- und Referenzkraftstoffe. Mit der Akquisition von ETSP im Jahre 2014 bieten wir nun ein umfassendes Portfolio an Test- und Referenzkraftstoffen, Hochleistungskraftstoffen für den Motorsport, Sonderqualitäten für Erstbefüllung oder Zweitaktmotoren ebenso wie Referenzschmierstoffe aus einer Hand.

    Mit all dem stehen wir der Automobil- und der Ölbranche als Partner bei dem Ziel zur Seite, nachhaltiger funktionierende, saubere und emissionsärmere Motoren, Treib- und Schmierstoffe sowie Additive herzustellen.

    Wir verfügen über die Fähigkeiten und das technische Know-how und die Erfahrung für eine weitreichende und enge Zusammenarbeit mit globalen OEMs (Original Equipment Manufacturers), Motorenherstellern sowie Prüflaboren, um Hochleistungskraftstoffe in der erforderlichen Qualität zu produzieren.

    Daher steht der Name Haltermann Carless für Zuverlässigkeit, Qualität und Flexibilität, wobei die HCS Group über die entsprechenden Ressourcen verfügt, um den Anforderungen des Marktes sowohl heute als auch in der Zukunft gerecht zu werden.

    Das Labor der Haltermann Carless in Deutschland ist akkreditiert nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005. Um die Zertifikate herunterzuladen, klicken Sie bitte auf unten stehende Links:

    logo_DAkkS

     

    Zertifikat in deutsch

    Zertifikat in englisch