Produktinformation

    Motoren für den Hochleistungsmotorsport werden entwickelt, um in einem äußerst engen Bereich des technisch Machbaren zu funktionieren und wo selbst kleinste Abweichungen von den geplanten Belastungen, Temperaturen und Drücken zu katastrophalen Motorschäden führen können. Die Art und Qualität des verwendeten Kraftstoffs ist ein wesentlicher Aspekt bei dieser Entwicklung.

    Viele Motorsportmeisterschaften haben einen Referenzkraftstoff festgelegt, ein Kraftstofftyp der verwendet werden muss, der zur Kraftstoffanalyse für die entlang der Strecke entnommenen Stichproben dient und nicht konforme oder nicht zugelassenen Kraftstoffe identifiziert. Referenzkraftstoffe müssen immer wieder identische und definierte Kraftstoffe sein, wie auch zuverlässige leistungsfähige Kraftstoffe für den Rennsport.

    Umweltfragen gewinnen auch in allen Motorsportveranstaltungen zunehmend an Bedeutung. Hiperflo™ Kraftstoffe können so formuliert werden, dass sie geringe Schwefel- und Benzengehalte aufweisen und biologische oder hochentwickelte Komponenten enthalten.

    Unsere Geschichte ist auch eine des Rennkraftstoffs: Die Namen unserer Vorgänger Petrochem Carless und ETSP stehen für großes Engagement im Motorsport, und zwar mit den Marken Carless Hiperflo und ETS Racing Fuels.

    Unsere besonders hochwertigen, maßgeschneiderten Kraftstoffangebote und unsere Fertigkeiten, Erfahrungen und ausgefeilten Anlagen machen uns zu einem der wenigen Unternehmen weltweit, die Motorsportkraftstoffe für die höchsten Ansprüche entwickeln und herstellen können.