n-Heptan

        n-Heptan ist ein kettenförmiger Kohlenwasserstoff aus der Stoffgruppe der Alkane mit der Summenformel C7H16. Er ist der unverzweigte Vertreter und der technisch wichtigste der neun Heptan-Isomere.

         

        Physikalische Parameter

        Parameter

        Einheit

         

        CAS-Nummer

         

        142-82-5

        EC-Nummer

         

        205-563-8

        Zolltarifnummer

         

        29011000

        Molare Masse

        g/mol

        100,21

        Zustand bei Raumtemperatur

         

        flüssig, farblos

        Geruch

         

        schwach benzinartig

        Dichte

        g/cm3 (15 °C)

        0,68

        Schmelzpunkt

        °C

        -91

        Siedepunkt

        °C

        98

        Flammpunkt

        °C

        -7

        Dampfdruck

        kPa (20 °C)

        47,4

        Brechungsindex

         

        1,3878


        n
        -Heptan ist nahezu unlöslich in Wasser, zeigt aber sehr gute Löslichkeit bzw. unbegrenzte Mischbarkeit mit vielen organischen Lösungsmitteln wie Ethanol, Ether, Estern, Testbenzin, Benzol oder chlorierten Kohlenwasserstoffen. Die ROZ (Research Octane Number) von n-Heptan ist per Definition = 0.

         

        Verwendung

        Wie alle Alkane (Paraffine, gesättigte Kohlenwasserstoffe) ist n-Heptan ein sehr gutes Lösungsmittel für unpolare Stoffe, Fette und Öle. Besonders in der pharmazeutischen Industrie wird es als inertes Lösungsmittel, zum Aufreinigung, Umkristallisieren und Waschen von aktiven pharmazeutischen Substanzen eingesetzt (API). Einige künstlichen Kautschuke wie Polybutadien werden in Lösung hergestellt. Da das n-Heptan chemisch inert ist (es besitzt keine sogenannte Funktionalität oder funktionelle Gruppe), ist es ein ideales Lösungsmittel für diese sensible Reaktion.

        Schwere Schmierfette oder Öle könne mit Paraffinen wie n-Heptan verdünnt werden, um das Auftragen zu erleichtern. Auch in Farben, Lacken und Klebstoffen findet es sich als Bestandteil. 

        n-Heptan hat eine Oktanzahl von 0, dies wurde international so definiert. Damit ist hochreines n-Heptan (min. 99,75 %) ein Referenzkraftstoff (Primary Reference Fuel) zur Bestimmung der Oktanzahl eines Ottokrafstoffs in einem speziell dafür gebauten Motor. 

        Die Extraktion und Aufreinigung des derzeit beliebten Naturstoffs CBD (Cannabidiol) wird hauptsächlich mit n-Heptan durchgeführt.

        • unpolares Lösungsmittel
        • Referenzkraftstoff (Primary Reference Fuel), ROZ = 0
        • Herstellung von API (Aktiven Pharmazeutischen Substanzen)
        • Lacke, Farben, Klebstoffe
        • Naturstoffextraktion wie CBD (Cannabidiol)


        Synonyme: Heptan

        Zurück zur Produktsuche

        Themen: Pharmaindustrie, Farben-, Lack- und Klebstoffindustrie, Heptan (C7), Kunststoffindustrie, LCD-Bildschirme, Verdünnung von Schweren Schmierfetten und Ölen