Process Engineer (w/m/d) als Group Development Manager in Speyer oder Harwich

    Willkommen bei der Haltermann Carless Deutschland! Wir sind einer der führenden Anbieter für hochwertige Kohlenwasserstoffspezialitäten. Wie kein anderes Unternehmen verbinden wir die Expertise der Spezialchemie mit der Petrochemie und schlagen die Brücke von Tradition zu Innovation. Als eines der ältesten Chemieunternehmen der Welt spielen unsere Produkte, zu denen so starke Marken wie „Haltermann Carless“ und “ETS Racing Fuels“ gehören, damals wie heute eine wichtige Rolle in der Automobil-, Pharma- oder Öl- und Gasindustrie und das in mehr als 90 Ländern der Welt.

    Grundlage unseres anhaltenden Erfolgs, unserer exzellenten Produktqualität und der hohen Zufriedenheit unserer Kunden bilden unsere hervorragend ausgebildeten und hoch motivierten Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, die wir stets aufs Neue fordern und denen wir durch vielseitige Förderungen Raum für ihre berufliche und persönliche Weiterentwicklung bieten.

    Für unseren Standort in Speyer oder Harwich (UK) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet in Vollzeit einen

    Process Engineer (w/m/d) als Group Development Manager


    Ihre Aufgaben:

    • Führen eines länderübergreifenden Teams
    • CAD-basierende Prozessentwicklung, inklusive Optimierungen, Durchführbarkeitsstudien
    • Identifizieren und Realisieren verschiedener Optimierungs-Projekte
    • Verantwortung für Bench-Scale Tests und Validierung von neuen Prozessen, Ausgangsstoffen und Produktzusammensetzungen
    • Verfahrenstechnische Auslegung und Bewertung der Produktionsverfahren (Optimierung, Feasibility, Basic Engineering)
    • Lead Process Engineering in der Inbetriebnahmephase unseres Großprojektes
    • Eigenständige verfahrenstechnische Bewertung neuer Produktionsvarianten
    • Mitwirkung bei der Budgeterstellung und Durchführung von Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen
    • Energiemanagement nach ISO 50001

    Ihr Profil:

    • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Chemieingenieurwesen, Verfahrenstechnik oder vergleichbare Qualifikation
    • Idealerweise Kenntnisse in den Methoden der thermischen Trennverfahren und der
      Anwendung von Simulationssoftware, wie z. B. CHEMCAD
    • Mehrjährige Berufserfahrung
    • Verhandlungssicheres Deutsch & Englisch in Wort & Schrift  Reisebereitschaft

    Wir bieten Ihnen:

    • einen zukunftsorientierten und expandierenden Arbeitgeber
    • eine attraktive Vergütung inkl. Zusatzleistungen
    • eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit Raum für Eigeninitiative

    Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, CV, Zeugniskopien sowie Ihre Gehaltsvorstellung und Ihren möglichen Eintrittstermin) bitte an careers@h-c-s-group.com. Für Rückfragen steht Ihnen Frau Dommsch (Personalabteilung) unter der Telefonnummer 069-695386216 gerne zur Verfügung. 

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

    Haltermann Carless Deutschland GmbH